PREDIGER! Mode

Mich stimmt zurzeit positiv, dass ganz viel Werbung für den lokalen Handel gemacht wird. Support your local ist das Stichwort. Ich hoffe, dass das nicht spurlos an den Kundinnen vorbeigeht, wenn die Krise vorüber ist.
Astrid Prediger, Inhaberin des Modeladens Prediger in Freiburg
Zur Video-Botschaft

Der Modeladen von Astrid Prediger in der Freiburger Altstadt hat in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Um die Kundinnen auch während der Schließung zu erreichen, setzt die Modeexpertin aktuell auf Instagram und Facebook als digitales Schaufenster und liefert innerhalb der Region.

Astrid Prediger hat 1995 den nach ihr benannten Modeladen Prediger in Freiburg eröffnet.

Gemeinsam mit anderen Einzelhändlern bietet Astrid Prediger unter dem Motto #freiburghältzusammen nun die Lieferung ihrer Ware in der Region bis nach Hause an. In den sozialen Medien teilt sie regelmäßig Outfits, die per Anruf bestellt werden können und spätestens am nächsten Werktag geliefert werden.

Mich stimmt zurzeit positiv, dass ganz viel Werbung für den lokalen Handel gemacht wird. Support your local ist das Stichwort. Ich hoffe, dass das nicht spurlos an den Kundinnen vorbeigeht, wenn die Krise vorüber ist.
Zur Unternehmenswebsite